advertorial logo

Wie Unternehmen ihren Kundenservice verbessern können

Die meisten Unternehmen wissen, dass der Kundenservice ein wichtiger Faktor ist, um Umsätze zu steigern, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen und vor allem auch die Reputation der Marke langfristig zu stabilisieren. Dennoch tun viele Betriebe zu wenig, um Versäumnisse im Kundenservice aufzuarbeiten und es der Kundschaft leicht zu machen, Kontakt aufzunehmen oder an die dringend gesuchten Informationen zu gelangen. Das kann weitreichende Folgen für den Erfolg der Unternehmung haben. Denn ein Kunde, der sich beschwert, Fragen hat oder Inputs geben möchte, ist ein Kunde, der ein potenzieller Käufer ist. Wird sein Bedarf nicht bedient, wird wertvolles Umsatzpotenzial verschenkt.

Kundenservice verbessern dank intelligentem CRM

Moderne Unternehmen, die ihre Kundenbeziehungen optimieren und ihren Kundenservice verbessern möchten, setzen heute auf smarte CRM-Lösungen. Damit haben Mitarbeiter Zugriff auf alle für sie relevanten Daten, um dem Kunden schnell die Informationen zu liefern, die er benötigt. Über die Software kann der Kundenservice Kundenstammdaten aufrufen, Bestellhistorien einsehen oder auch prüfen, nach welchen Informationen der Kunde etwa auf der Firmenwebseite gesucht hat, bevor er Kontakt über Chat, Telefon oder E-Mail aufgenommen hat.

Wissen, wonach der Kunde sucht

Dank der umfassenden Informationen, auf die Mitarbeiter über die CRM-Software zugreifen können, lässt sich der Kundenservice verbessern. Gleichzeitig kann das Erlebnis der Kunden mit den Mitarbeitern positiver gestaltet werden. Denn dem Mitarbeiter, der Kontakt mit dem Kunden hat, liegen bereits viele Informationen über das mögliche Anliegen vor. Er kann daher rasch die gewünschten Informationen liefern.

Führender Microsoft-Partner im Bereich Microsoft CRM Online in Deutschland ist die OnDemand4U GmbH. Mit ihren auf Microsoft Dynamics CRM Online basierenden Lösungen gelingt es sogar Außendienstmitarbeitern problemlos, über mobile Endgeräte wie Smartphone oder Tablet Kundeninformationen von unterwegs abzurufen und damit allfällige Anliegen sofort zu bearbeiten.

Die Nummer eins der Dienstleister im Bereich der Microsoft-CRM-Cloud-Lösungen

Ein Blick auf die innovativen Lösungen von OnDemand4U erklärt, warum so viele Unternehmen in Deutschland auf das IT-Haus als Partner setzen. Dank der individuell auf die jeweiligen Betriebsanforderungen abgestimmten Plattformen wird der Kundenservice aktiv unterstützt. Dies geht weit über die Bereitstellung einer Wissensdatenbank hinaus. Mittels der innovativen Entwicklungen lassen sich sogar zukünftige Kundenbedürfnisse prognostizieren und Trends identifizieren. In Webinaren haben Interessierte die Möglichkeit, die Produkte des Microsoft-Partners kennenzulernen.
Die cloudbasierten Dienstleistungen der OnDemand4U GmbH ermöglichen den Zugriff auf wichtige Kundendaten und bieten somit Vorteile bei der Bearbeitung von Kundenanliegen. Dadurch lässt sich der Kundenservice verbessern und zugleich ein positives Erlebnis für die Kunden schaffen.
Wie Unternehmen ihren Kundenservice verbessern können
360-Grad-Blick auf den Kunden // © contrastwerkstatt, fotolia
Kundeninformationen über mobile Geräte abrufen
Kundeninformationen über mobile Geräte abrufen // © blackday, fotolia
Webinare nutzen
Umsätze steigern durch verbesserten Kundenservice // © Andrey Popov, fotolia
Datum: Montag, 30. Mai 2016 10:23:13
Artikel: Drucken
Weiterleiten:
verantwortlich i.s.d. TMG
OnDemand4U GmbH

Herr Kenneth Christensen
Heinrich-Barth-Str. 23
66115 Saarbrücken
Deutschland

USt-IdNr.: DE 275895278
Steuernummer:
HRB 19311
Amtsgericht Saarbrücken

T: 0049-681-8449760
F: 0049-681-84497699